Franz Schubert

Messe Nr. 6 Es-Dur

25. Juni 2011, 19.30 Uhr
Kirche Fraumünster, Zürich

26. Juni 2011, 19.30 Uhr
Kirche St. Peter, Zürich


Die Messe Es-Dur entstand 1828 in Schuberts letzten Lebensmonaten. Er soll über das Werk gesagt haben, er habe "das Höchste in der Kunst" angestrebt. Wie viele seiner bedeutenden Spätwerke hat Schubert die Messe selbst nie gehört. Die Uraufführung im Oktober 1829 in der Dreifaltigkeitskirche in Wien Alsergrund stand unter der Leitung von Schuberts Bruder Ferdinand und stiess beim Publikum auf grosse Resonanz.